Beiträge zum Stichwort ‘ Urheberrecht Möbeldesign ’

Design des Tages: Badmöbel oder Grafiken

18. März 2016 | Von
Urheberrecht Produktfoto vs. Produktbild

Am 8. März 2016 wurden in des Designregister des  DPMA zwölf Designs für Badmöbel eingetragen. Oder sind es Grafiken? Beide Erzeugnisse sind bei der Klassifkation angegeben. Schutz der Produktbilder Tatsächlich geht es um den Schutz der Produktbilder und nicht um den Schutz der Badmöbel. Denn es handelt sich nicht um Fotos, sondern um Computergrafken. Kein

[weiterlesen …]



HABM-Beschluss: Designersofa „NESTA“ von „Innocent-Design“ ist kein Plagiat

29. Juni 2015 | Von
Designersofa günstig kaufen

Seit je her benutzen Schriftsteller, Musiker, Architekten und Designer bekannte Formen und Symbole; zitieren diese, ordnen sie neu, variieren sie und am Ende steht etwas Neues. Das ist ein fortlaufender Entwicklungsprozess, der nicht zuletzt von der menschlichen Psyche getrieben wird: Dem Reiz des Neuen und der Langeweile des Bekannten. Und ebenso menschlich sind die Beharrungskräfte

[weiterlesen …]



OLG Düsseldorf verbietet Möbelplagiate im Kolonialstil

18. Juni 2015 | Von
eingetragenes Design DE 40705103-0001; Inhaber: Wolf Möbel GmbH & Co. KG, Schweinfurt

Der Streitwert klingt gewaltig: 700.000,00 € für die Verletzung verschiedener eingetragener Designs. Geurteilt hat am 24. März 2015 das Oberlandesgericht Düsseldorf als zweite Instanz. Daraus errechnen sich für den Rechtsstreit gesetzliche Gebühren von mehr als 75.000 € über zwei Instanzen. Haben zusätzlich auch Patentanwälte mitgewirkt, erhöhen sich die Kosten um weitere 40.000 €. Von der

[weiterlesen …]



Bauhaus-Replica: BGH bestätigt Haftstrafe gegen deutschen Spediteur von italienischen Bauhaus-Replica

11. Dezember 2012 | Von
Bauhaus-Replica Möbel Design

Der Bundesgerichtshof (BGH) bestätigte am 12. Oktober 2012 die zweijährige Haftstrafe gegen den deutschen Geschäftsführer einer Spedition, die in Italien gekaufte und dort urheberrechtlich nicht mehr geschützte Bauhaus-Replica im Kundenauftrag nach Deutschland transportierte. Die Haftstrafe wurde zur Bewährung ausgesetzt. Der Versandhändler Dimensione aus Bolgona und die Spedition Inspem bauten ihr Geschäftsmodell auf die unterschiedlich langen

[weiterlesen …]



1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte (29 Bewertungen, 3,66 von 5)
Loading...